Tag 90 – Mo, 12.04.21

Tag 90 – Mo, 12.04.21

Mir gehen heute morgen so viel Dinge durch den Kopf.
Ich hätte mir nicht die Nachrichten im Radio anhören soll…
Irgendwie will ich wissen, wie es weitergeht. Und bin jedes Mal dann einfach nur sauer.

Ein Beispiel?
Testpflicht an Schulen: „Ja, sofort, verbindlich! Die Schulen schaffen das schon. Ach, lassen wir sie komplett alleine mit der Orga, die sind ja gut aufgestellt.“
Testpflicht in Unternehmen: „Och nö, lass mal stecken. Viel zu aufwendig. Wie sollen die armen Betriebe das nur stemmen?“

Ich bin wahrlich kein Fan davon, dass unsere Kinder ab nächste Woche 2x pro Woche getestet werden sollen. Weil sich das irgendwie nicht richtig anfühlt… Vielleicht fühlt es sich aber nur einfach nicht richtig an, weil ES WIEDER VERDAMMT NOCHMAL DIE KINDER SIND, die als erstes „dran glauben“ müssen. Verpflichtend. Und die Schulen es wieder alleine richten müssen.
*atmet

Das Gefühl, dass Kinder/Familien (und auch Schulen/Kitas) nur Spielbälle der Politik sind, wird immer stärker.
Der Frust, dass der Politik nichts Besseres einfällt, als immer nur Kitas und Schulen zu schließen, wird immer größer.
Die Wut, dass Kinder/Familien anscheinend wirtschaftlich nicht relevant sind…
*ach, egal… ich atme zur Zeit wieder viel

Ansonsten haben wir gestern beim Abendbrot den Kindern unser neues Konzept „Wir sind keine Lehrer“ erklärt.
Heute habe ich den Kindern dann „nur“ ihre Aufgaben hingelegt, Arbeitsblätter ausgedruckt und hin und wieder Fragen beantwortet.
Und ich habe mir auf die Zunge gebissen und nicht nachgefragt, ob und wieviel sie geschafft haben. Ist mir anfangs eeecht schwergefallen und dann – gegen frühen Nachmittag – gar nicht mehr. Ich glaube aber, dass sie doch einiges geschafft haben. Haben sie mir zumindestens – ungefragt! – erzählt. Mal schaun, wie es morgen weitergeht.
ICH war heute auf jeden Fall entspannter als sonst und WIR haben uns weniger gezankt.

Nachmittags waren wir bei einer Freundin und ihren Kindern, die im gleichen Alter wie unsere Kinder sind. Sie haben morgens einen negativen Schnelltest gemacht und wir haben einfach seit 2 Wochen keine Kontakte außer uns vier. Was ja auch wie ein Negativ-Test ist. 😉

Die Kinder, ihre als auch meine, waren SO glücklich!

Ansonsten bin ich immer noch sauer. Oder schon wieder. Habe dann leider heute Abend auch noch Nachrichten geschaut.
*ich Depp

Gute Nacht!

Weiter zu Tag 93.

Judith

Künstlermanagerin, Lebensgestalterin, Familienmanagerin

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Judith´s Blog

Judith

Neueste Beiträge

Ältere Beiträge

Neueste Kommentare

Highlights