Wer jammert verliert

Das Tagebuch über Lockdown, Homeschooling, Optimismus & Co.

Autor: Judith

Künstlermanagerin, Lebensgestalterin, Familienmanagerin
Tag 5 – Sa, 16.01.21

Tag 5 – Sa, 16.01.21

Yippie keine Schule heute! Viel zu tun… Also, viel nicht wichtige Dinge sind zu tun.
Und: „WER JAMMERT, VERLIERT“ entsteht!

Lesen
Tag 4 – Fr, 15.01.21

Tag 4 – Fr, 15.01.21

Heute nur ein bisschen Homeschooling, dafür aber ein richtiger Arbeitsflow und Kinder, die das Abendessen machen. Inklusive Bionella-Brote mit wahlweise Petersilie, Madarinen, Leggsie-Burger oder Gurken… Hmmm Leggär!

Lesen
Tag 3 – Do, 14.01.21

Tag 3 – Do, 14.01.21

Wie ich mit einem Kunden telefoniere, eine Bestellung mit ihm kläre und mich gleichzeitig um beide Video-Calls der Kinder kümmere. Und wie eine-Suppe-kochen alle entspannt.

Lesen
Tag 2 – Mi, 13.01.21

Tag 2 – Mi, 13.01.21

Gerade mal der zweite Tag und es eskaliert. Und dann bekommen wir doch die Kurve: Gruppenkuscheln hilft!

Lesen
Tag 1 – Di, 12.01.21

Tag 1 – Di, 12.01.21

Wir starten ins Homeschooling. Neu für mich: ich habe jetzt ZWEI zu beschulende Kinder. Aber alles gut… iss ja nur für drei Wochen… Als mir im Laufe des Tages mir bewusst wird „Neee, iss wahrscheinlich für länger.“, entscheide ich dieses Tagebuch zu schreiben.

Lesen

Über euch

Wie geht es euch? Sieht es bei euch genauso so aus?Besser? Schlimmer?! Wer mag: schreibt hier unten in den Kommentaren in ein paar Sätzen von eurem Alltag?Mehr erzählen mehr! Und gerne auch, wie euch der Blog gefällt. Ach ja, denkt…

Lesen
Täglich grüßt der Lockdown

Täglich grüßt der Lockdown

Also. Es ist so. Letztes Jahr im ersten Lockdown hatte ich eine echt gute Zeit. Da war nur ein zu beschulendes Kind, das inhaltlich mit der zweiten Klasse quasi schon „durch“ war, also nicht wirklich beschult werden musste.Ich hatte plötzlich…

Lesen